FAQ für Käufer

Wann sollte ich meine Finanzierung haben?

Als Käufer einer Immobilie sollten Sie sich frühzeitig mit Ihrem Budget auseinander setzen, damit Sie genau wissen, was Sie sich tatsächlich leisten können. Dazu gibt es kostenfreie Finanzierungs- und Budgetrechner im Internet. 

>Hier klicken und Budget rechnen< 

Was keinen Sinn macht, wenn Sie als Interessent eine Immobilie anschauen und im Anschluss erst in eine Prüfung gehen müssen. Der Interessent erhält den Zuschlag, der zeitnah eine Finanzierungszusage bringen kann. Deshalb sollten Sie sich nicht nur grob informieren, sondern konkret ein Objektbeispiel aus dem Internet mit zu einer Bank nehmen und eine Prüfung vornehmen lassen. So können Sie konkret mit Verkäufern sprechen und wenn es soweit ist, mit anderen Banken vergleichen.

Wie bereite ich mich auf einen Besichtigungstermin vor?

Der erste Termin dient der Orientierung, ob die Immobilie für Sie passt. Schreiben Sie sich stichpunktartig Ihre Fragen, die Sie zum Exposé bzw. zum Objekt haben. Welche Informationen Ihnen wichtig sind. Ein guter Makler ist vorbereitet und kann Ihnen auf Ihre Fragen eine kompetente Antwort geben. So sollte es zumindest sein. Achten Sie darauf, wenn Sie konkret werden wollen, Ihnen alle Unterlagen zur Verfügung gestellt werden. Diese benötigen Sie zur Finanzierungsprüfung.

Wie ist der Ablauf bei einem Immobilienmakler?

Ein guter Immobilienmakler geht in der Regel systematischer vor, als ein privater Verkäufer. Hier einige Eckpunkte:

– Objektanfrage
– Telefonat mit dem Makler
– Objektbesichtigung
– Entscheidung- Passt oder passt nicht?
– Entscheidungsgespräch und Klärung der offenen Fragen
– Einholung der Finanzierungsbestätigung
– Vorbereitung des Kaufvertragsentwurfs
– Vereinbarung des Notartermins
– Räumung der Immobilie
– Zahlung des Kaufpreises
– Übergabe

Wann muss ich die Maklerprovision zahlen?

Der Kaufvertrag ist rechtskräftig nach Abschluss des desselben. Damit hat der Makler sein Geld verdient und stellt Ihnen bei einer vereinbarten Käufercourtage die Rechnung. Diese ist dann entsprechend an den Makler zu überweisen.

Sie haben weitere Fragen, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Sie haben weitere Fragen zu diesem Thema?